Blackberry Torch

Nicht ganz neu das Gerät, aber den Testbericht von „Focus“ werde ich mir ansehen, wenn ich denke, dass es Zeit wird ein neues Handy zu Kaufen. Vieleicht wird’s ja die „Fackel“ von RIM……

Advertisements

Wetter, Barcodes und „the underground“

hab‘ beim stöbern in der App- World die folgenden kleinen Nützlichkeiten entdeckt. Funktionieren auf meinem „Curve 8900“ ganz gut:

  • WeatherEye
    Jeder braucht ab und zu eine Wettervorhersage, oder nicht?
  • Tube Map
    Ihr seit in London und möchtet wissen wie ihr am schnellsten von A nach B kommt? Bitte, die digitale Ausgabe des U- Bahn Netzes.
  • ScanLife
    Der erste Funktionstest hat verblüfft. Es funktioniert. Barcode abfotografieren, kurz warten und, voliá,es erscheinen nützliche Informationen zum Produkt……

Wie immer, viel Spass beim testen.

WordPress

Habe mir heute „WordPress“ mobile fuer mein Blackberry heruntergeladen und installiert. Gibt bekanntlich bei der „App- World“. Funktioniert prima, auch und das hat mich gefreut, ueber Wfi.

Kategorien:Links, WIFI, Wordpress

Leo.org Online Übersetzung

Das bekannte Wörterbuch, nun online auf deinem Blackberry:

http://dict.leo.org/pages.ende/blackberry_de.html?lp=ende&lang=de

Kategorien:Blackberry, Links

MB und Gebühren

Hier gebe ich meine Beobachtungen bezüglich der Datentransferraten beim mobilen Surfen wieder. Gleich vorneweg: Es ist klar, das eine Flat die beste Lösung ist. Im Moment geht es mir darum, ganz individuell auf mein Surfverhalten abgestimmt, herauszufinden wieviel mich das maximal Kostet. Kurz zu den „Testbedingungen“:

  • Sim und Datentarif:
    Blau, 0,24€/MB
  • Benutzte Apps
    Google Maps, Google mail, Browser
  • Anwendung:
    90% Surfen, ganz wenig SMS und ganz wenig Telefonie

Momentan zeichnet sich ab, das mich das mailen ca. 300kB je Sitzung kostet. Bei Google Maps bin ich mir nicht so sicher (der Datenverbrauch wird nicht angezeigt). Beim Browsen weis ich das auch nicht. Vielleicht gibt es ja ein App, mit dem man das feststellen kann? Ich nutze die o.g. Apps nun seit dem 12.6.2010, bin mit 10€ Guthaben eingestiegen und habe heute, 16.6.2010 1,50€ verbraucht. Wir wolle mal sehen, was die Zukunft so bringt….

Kategorien:Uncategorized

E-Books und Blackberry

Es gibt einen E-Book Reader für mein Blackberry (Curve 8900):

http://www.mobipocket.com/en/HomePage/default.asp?Language=DE

Eine Auswahl kostenkloser E-Books findet man beim „Projekt Gutenberg“:

http://www.gutenberg.org/catalog/

Viel Spass!

Kategorien:E-Books, Links Schlagwörter:

Blackberry+ Hotspot Browsen

Wie kann ich mit meinem Blackberry per WIFI ins Internet? Also, ich bin kein ausgesprochener IT- ler (das merkt man sicher auch in meinen übrigen Artikeln hier. Ich entschuldige mich allerdings nur hier und jetzt dafür! Basta) aber ich habe das ganze so verstanden, das ein Hotspot z.B. euere Box von der Telekom o.ä. ist welche ihr mit eurem Blackberry per WIFI- Funktion verbinden könnt. Sinn der Aktion? Ganz einfach, kostenloses Surfen (z.B. im Hotel, Kaffee oder überall dort, wo ein freier WIFI Zugang gewährt wird). Das geht so:

Blackberry Taste -> Verbindungen verwalten -> Mobiles Netzwerk aus, WIFI an

weiter:

Unter: „Mobiles Netzwerk“, „Data Services“ an

Jetzt in den Browser wechseln und unter „Optionen“ den „Hotspot Browser“ auswählen. Das war es!

Kategorien:Blackberry, WIFI